Home DEUTSCH Vier Einbrecher festgenommen: zwei französische Mädchen und zwei Georgier

Vier Einbrecher festgenommen: zwei französische Mädchen und zwei Georgier

0

In der vergangenen Woche konnte die Polizei Basel-Landschaft dank Meldungen von aufmerksamen Drittpersonen in Frenkendorf zwei mutmassliche Einbrecher und in Münchenstein zwei mutmassliche Einbrecherinnen festnehmen. Die Polizei Basel-Landschaft bittet die Bevölkerung, ihre Umgebung im Auge zu behalten und verdächtige Feststellungen umgehend via Notruf 112 zu melden.

Am Dienstagvormittag, den 23. November, meldete eine unbeteiligte Drittperson der Polizei Basel-Landschaft ein verdächtiges Benehmen im Gebiet Sonnenweg in Frenkendorf (Kanton Basel-Landschaft). Die umgehend angerückten Patrouillen der Polizei Basel-Landschaft konnte in der Folge zwei mutmassliche Einbrecher anhalten und festnehmen. Es handelt sich um zwei Georgier im Alter von 36 und 37 Jahren.

Am Donnerstag, 25. November 2021, konnte die Polizei Basel-Landschaft, wieder aufgrund eines Hinweises einer aufmerksamen Drittperson, in Münchenstein BL zwei mutmassliche Einbrecherinnen anhalten und festnehmen. Die beiden Frauen sind französische Staatsangehörige und 13 und 14 Jahre alt.

Erste Ermittlungen und Abklärungen der Polizei Basel-Landschaft ergaben, dass sämtliche festgenommenen Personen mutmasslich mehrere Einbrüche in der Region begangen haben. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft sowie die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft haben entsprechende Verfahren eröffnet.

Previous articleKappel (Kanton Solothurn): Verletzter Mann bei Bushaltestelle aufgefunden
Next articleConferenza episcopale svizzera, Davide Pesenti alla segreteria