Home DEUTSCH Drei mutmassliche Einbrecher festgenommen: Es sind zwei Algerier und ein Libyer

Drei mutmassliche Einbrecher festgenommen: Es sind zwei Algerier und ein Libyer

16
0

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 19./20. März 2022, kurz nach 02.15 Uhr, wurde an der Schlossstrasse in Pratteln BL ein Einbruch in eine Gewerbeliegenschaft verübt. Die Polizei Basel-Landschaft konnte in der Folge drei mutmassliche Einbrecher festnehmen.

Die entsprechende Meldung eines aufmerksamen Anwohners, wonach aktuell in ein Zweirad-Fachgeschäft eingebrochen werde, ging um 02.56 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Innert kürzester Zeit waren mehrere Patrouillen der Polizei Basel-Landschaft vor Ort und konnten zwei mutmassliche Einbrecher in der Liegenschaft sowie nach kurzer Fahndung einen dritten mutmasslichen Einbrecher anhalten und festnehmen.

Die Ermittlungen der Polizei Basel-Landschaft ergaben, dass die drei Männer mit einem Lieferwagen zum Tatort gelangten und in der Folge die Eingangstüre zu den Geschäfts-räumlichkeiten aufbrachen. Beim Eintreffen der Polizei hatten die mutmasslichen Einbrecher bereits 12 hochwertige Zweiräder in ihren Lieferwagen eingeladen.

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen die drei Männer entsprechende Verfahren eröffnet und wird Untersuchungshaft beantragen. Bei den Beschuldigten handelt es sich um einen Algerier (Alter: 35 Jahre), der sich aktuell in der Schweiz aufhält sowie um einen Algerier (Alter: 22 Jahre) und einen Libyer (Alter: 33 Jahre), die in Frankreich wohnhaft sind.

Previous articleDrama in Hornussen (Kanton Aargau): Person von Auto erfasst und verstorben
Next articleHockey Sl / “Play-off”, quarti di finale: verdetto possibile per… tutti