Home DEUTSCH Bagnes (Kanton Wallis): Tödlicher Bergunfall am Combin de Valsorey

Bagnes (Kanton Wallis): Tödlicher Bergunfall am Combin de Valsorey

0


Am 21. Juli 2022, gegen 11.00 Uhr, ereignete sich am Combin de Valsorey auf dem Gemeindegebiet von Bagnes ein Bergunfall. Dabei verlor eine Person ihr Leben.

Ein italienischer Bergführer verliess mit seinem Gast am frühen Morgen die Berghütte von Valsorey und erreichte den Combin de Grafeneire. Als sich die beiden Berggänger auf dem Abstieg über den Combin de Valsorey in Richtung Plateau du Couloir befanden, stürzte der Gast aus noch nicht geklärten Gründen zirka 240 Meter in die Tiefe.

Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Bergsteigers feststellen. Die formelle Identifikation des Opfers ist im Gange. Die Staatsanwaltschaft leitete zusammen mit der Kantonspolizei eine Untersuchung ein.

Quelle: Kapo VS

Previous articlePolintercom Ceresio-sud, nuovo veicolo per gli assistenti di polizia
Next article“Festival Ticino musica”, un venerdì a quadrupla (e densa) dimensione