Home DEUTSCH Alkoholisierter Mazedonier aus dem Verkehr gezogen

Alkoholisierter Mazedonier aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht auf Samstag in Amriswil (Kanton Thurgau) einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz nach 2 Uhr an der Weinfelderstrasse einen Autofahrer. Ein Atemlufttest beim 38-jährigen Nordmazedonier ergab einen Wert von 0,49 mg/l. Die Staasanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme an.

Der Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.