Home DEUTSCH Schreckliches Drama in Köniz (Kanton Bern): Kind wird eingeklemmt und stirbt

Schreckliches Drama in Köniz (Kanton Bern): Kind wird eingeklemmt und stirbt

111
0

In der Gemeinde Köniz (BE) ereignete sich am Dienstagabend (30.04.24) ein tragischer Unfall. Ein Kind erlag seinen schweren Verletzungen.

Am Dienstagabend, 30. April 2024, kurz nach 21.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in der Gemeinde Köniz zu einem schweren Unfall gekommen sei. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Kind von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug eingeklemmt und dabei schwer verletzt worden.

Trotz umgehender Rettungsmassnahmen erlag das Kind wenig später seinen schweren Verletzungen im Spital. Im Einsatz standen mehrere Patrouillen und Spezialdienste der Kantonspolizei Bern. Weiterführende Ermittlungen zu den Ereignissen sind unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland im Gang.