Home DEUTSCH Schweiz: Weitere Omikron-Infektionen bekannt

Schweiz: Weitere Omikron-Infektionen bekannt

Im Kanton Zürich ist eine Infektion mit der Omikron-Variante des Coronavirus aufgetreten. Und auch im Kanton Bern wurde eine Person positiv auf die neue Variante des Coronavirus getestet. Es Sind dies der vierte und der fünfte bestätigte Fall in der Schweiz. Die betroffenen Personen befinden Sich laut den Behörden in Isolation. Kontaktpersonen seien in Quarantäne. Die erkrankte Person im Kanton Zürich sei vor knapp zwei Wochen aus Südafrika in die Schweiz gereist. Zwei Tage Später seien Symptome aufgetreten und einen weiteren Tag Später habe Sich die Person testen lassen. Die Person im Kanton Bern hatte nachweislich nur einen Kontakt in der Schweiz.

Articolo precedenteCovid-19, assassino strisciante: altra vittima (e 160 contagi) in Ticino
Articolo successivoHockey / Coppa Svizzera, si ferma la rincorsa delle AmbrìGirls “B”