Home DEUTSCH Jagd- und Schutzgesetz: praxisnahe und breit abgestützte Lösung existiert

Jagd- und Schutzgesetz: praxisnahe und breit abgestützte Lösung existiert

25
0


Der Ständerat berät diesen Donnerstag eine neue Revision des Jagd- und Schutzgesetzes (JSG). Auf dem Tisch liegt leider ein Vorschlag, der eine fachgerechte und rasche Lösung zum Wolf ignoriert. Ein von neun Verbänden aus Landwirtschaft, Naturschutz, Jagd und Forst erarbeitetes Konzept sieht hingegen sowohl eine präventive Wolfsregulierung als auch die Stärkung des Herdenschutzes vor. Für die Umweltverbände wäre daher ein Entscheid zugunsten der Scheinlösung der UREK-S inakzeptabel.

(Medienmitteilung: Wwf Schweiz)

Previous articleBundesrat Guy Parmelin auf Wirtschafts- und Wissenschaftsmission in Indien
Next articleHockey Terza lega / Gruppo 1-est, amichevole: Nivo di forza sul Cramo