Home DEUTSCH Grenchen (Kanton Solothurn): Person stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

Grenchen (Kanton Solothurn): Person stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

0

In Grenchen (Kanton Solothurn) ist es am Dienstag zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Eine Person verlor dabei ihr Leben.

In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bielstrasse in Grenchen kames am Dienstagnachmittag, 8. Februar, aus noch zu klärenden Gründen zueinem Brand. Während dem Löscheinsatz wurde in der betroffenen Wohnung eine
leblose Person aufgefunden.

Am Dienstag, 8. Februar, wurde der Kantonspolizei Solothurn kurz vor 14.50 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bielstrasse in Grenchen gemeldet.

Sofort rückten mehrere Polizeipatrouillen, Einsatzkräfte der Feuerwehr Grenchen, eine Ambulanz und ein Notarzt zum Brandort aus. Im Verlauf des Löscheinsatzes wurde in der betroffenen Wohnung eine leblose Person aufgefunden.

Zur Klärung der Gesamtumstände sowie der Brand- und Todesursache wurde umgehend eine Untersuchung eingeleitet. Nebst verschiedenen Spezialdiensten der Kantonspolizei Solothurn standen die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn, Angehörige der Feuerwehr Grenchen, Angehörige der Stadtpolizei Grenchen, eine Ambulanzbesatzung und ein Notarzt im
Einsatz.

Previous articlePoschiavo (Canton Grigioni): rogo a Miralago, dubbi sulle cause
Next articleDormicum, Marihuana und Heroin: 34-Jähriger angezeigt