Home DEUTSCH Bütschwil SG: 98-jährige Frau auf E-Dreirad bei Unfall verletzt

Bütschwil SG: 98-jährige Frau auf E-Dreirad bei Unfall verletzt

Gestern, ist eine 98-jährige Frau auf einem E-Dreirad, bei einem Unfall in Bütschwil verletzt worden.

Eine 98-jährige Frau fuhr auf ihrem E-Dreirad auf der Ganterschwilerstrasse von Ganterschwil an die Einmündung Wilerstrasse.

Gleichzeitig fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Auto bereits auf der Wilerstrasse von Bütschwil Richtung Lütisburg.

An der Einmündung angelangt, fuhr die 98-Jährige linksabbiegend auf die Wilerstrasse. Dabei kam es trotz versuchtem Ausweichmanöver durch den 20-jährigen zur Kollision zwischen dem E-Dreirad und dem Auto.

Die 98-Jährige wurde dabei verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.

Articolo precedenteQuarantene covidiane, salgono a sette i casi nel sistema scolastico
Articolo successivoDrama in Zermatt (Kanton Wallis): Zwei junge Männer stürzen in den Tod