Home DEUTSCH UBS übernimmt angeschlagene Credit Suisse 

UBS übernimmt angeschlagene Credit Suisse 

237
0

Die Zukunft der Credit Suisse ist entschieden. Die angeschlagene Schweizer Grossbank CS wird von der UBS übernommen.
Zudem stellt die Schweizerische Nationalbank der UBS 100 Milliarden Franken zur Unterstützung zur Verfügung. Seit einer halben Stunde läuft nun die Medienkonferenz dazu, mit Vertreterinnen und Vertretern des Bundes, der Nationalbank und den beiden Gross- banken UBS und CS. Die Medienkonferenz läuft aktuell noch.
Der Bundesrat unterstützt die Lösung, dass die UBS die Credit Suisse übernimmt, sagte Bundespräsident Alain Berset.

Previous articleHockey Wl / Finale oltre il “thrilling”, titolo ancora in mani zurighesi
Next articleAusschreitungen bei Anti-SVP-Demo in Genf: Polizei setzt Tränengas ein