Home DEUTSCH Thal: 59-jähriger Velofahrer mit 1.46 Promille verunfallt

Thal: 59-jähriger Velofahrer mit 1.46 Promille verunfallt

Am Samstagabend, den 30. März, kurz nach 18:20 Uhr, ist ein 59-jähriger Velofahrer auf der Bützelstrasse in Thal (Kanton Sankt Gallen) mit seinem Velo gestürzt. Er verletzte sich dabei unbestimmt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der 59-Jährige fuhr mit seinem Velo von der Burietstrasse Richtung Buechen, kam zu Fall und verletzte sich dabei unbestimmt. Dort wurde er von einem Verkehrsteilnehmer liegend angetroffen. Dieser verständigte die Rettungskräfte. Die ausgerückten Polizisten mussten feststellen, dass der Velofahrer alkoholisiert war.

Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,46 Promille (0.73 mg/l). Der Verletzte musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.