Home DEUTSCH Stadt Luzern: Diensthund “Mitch” überführt Kleiderdieb

Stadt Luzern: Diensthund “Mitch” überführt Kleiderdieb

Am Sonntagabend hat ein Mann aus Fahrzeugen Kleider und Geld entwendet. Diensthund “Mitch” konnte eine Fährte aufnehmen, die zum mutmasslichen Täter führte. Dieser wurde vorübergehend festgenommen. Am Sonntag, den 29. Dezember, zirka um 22.30 Uhr, meldeten Anwohner, dass ein Mann an der Kasimir-Pfyffer-Strasse in Luzern in zwei Autos eingestiegen sei und aus diesen Gegenstände entwendet habe. Diensthund „Mitch“ konnte eine Fährte aufnehmen.

Diese führte nach kurzer Zeit zu einer verdächtigen Person, die im Begriff war, an der Bruchstrasse ein weiteres Fahrzeug zu öffnen. Der 29-jährige Italiener wurde vorübergehend festgenommen. Das Deliktsgut in Form von Kleidern und Kleingeld konnte sichergestellt werden.