Home DEUTSCH Männedorf (Kanton Zürich): Joggerin von nacktem Mann attackiert und getötet

Männedorf (Kanton Zürich): Joggerin von nacktem Mann attackiert und getötet

Auch in der Schweiz werden die Zustände immer schlimmer. #Männedorf "Ein nackter Mann attackiert in einem Park am #Zürichsee Passanten und verletzt eine Joggerin tödlich. Zuvor soll er laut Zeugen geschrien haben: «Ihr seid alle drauf»"

110
0

Am Dienstagabend, den 21. Mai wurde in Männedorf eine Frau von einem Mann angegriffen und dabei tödlich verletzt.

Kurz vor 20.00 Uhr meldeten Passanten einen Mann im Alma Park, welcher nackt herumschreie und andere Menschen tätlich angreife. Die schnell vor Ort eingetroffenen Einsatzkräfte fanden eine am Boden liegende, schwer verletzte Frau und den zuvor gemeldeten Mann vor. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation verstarb die Frau an ihren schweren Verletzungen. Der ebenfalls vor Ort angetroffene mutmassliche Täter, ein 19-jähriger Mann mit schweizer Pass, wurde von der Polizei verhaftet.

Die Hintergründe der Tat sowie weitere Fragen, unteranderem ob sich Täter und Opfer kannten sowie die Identifikation des Opfers, sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Verhaftete wird nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität zugeführt.

Die umfangreiche Spurensicherung wurde durch das Forensische Institut Zürich vorgenommen. Weiter standen die Polizei Region Meilen, das Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich, die Feuerwehr Männedorf-Uetikon, ein Rettungswagen vom Spital Männedorf, ein Notarzt von Regio 144 und die Rettungsflugwacht im Einsatz.