Home DEUTSCH Endlich: Tessin schliesst obligatorische Schulen im Kampf gegen den Coronavirus

Endlich: Tessin schliesst obligatorische Schulen im Kampf gegen den Coronavirus

Der Kanton Tessin schliesst ab Montag alle obligatorischen Schulen.

Es werden nun auch alle obligatorischen Schulen vom Kindergarten über die Primarschulen bis zur Oberstufe geschlossen. Dies gab der Tessiner Regierungsrat heute bekannt.

Die Massnahme gilt ab kommendem Montag. Ab Dienstag soll ein Hütedienst in den Schulen eingerichtet werden, damit Eltern, die keine Betreuungsmöglichkeiten haben, ihre Kinder dorthin bringen können. Auf diese Weise sollen Ansteckungen von der jungen auf die ältere Generation verhindert werden.

Die Kantonsverwaltung wird zudem ihre Arbeit auf ein Minimum zurückfahren.