Home DEUTSCH Coronavirus in der Schweiz: 87 Personen positiv getestet

Coronavirus in der Schweiz: 87 Personen positiv getestet

In der Schweiz wurde der erste Todesfall vermeldet. Es handelt sich um eine 74-jährige Frau aus dem Kanton Waadt. Das BAG steht mit den Waadtländer Behörden in Kontakt.

Durch das Referenzlabor für neu auftretende Viruserkrankungen (NAVI) in Genf bestätigte Ansteckungen: 87 Personen
Alle Erkrankten sind isoliert. Die Gesundheitsbehörden benachrichtigen enge Kontaktpersonen.

Meldungen zu Erkrankungen: aus den Kantonen Aargau, Baselland, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, Genf, Graubünden, Jura, Luzern, Neuenbur, Schwyz, Sankt Gallen,Tessin, Waadt, Wallis, Zug und Zürich sowie aus dem Fürstentum Liechtenstein

Negativ getestet mit Verdacht auf das neue Coronavirus (alle Laboratorien zusammengenommen): mehr als 3000 Personen

Mehrere Personen sind in Quarantäne. Sie müssen in ihrer Wohnung bleiben und den Kontakt zu anderen vermeiden.