Home DEUTSCH Biel (Kanton Bern): Mann aus Auto gezerrt und verüprügelt!

Biel (Kanton Bern): Mann aus Auto gezerrt und verüprügelt!

Am Freitagnachmittag ist ein Mann auf der Zukunftstrasse in Biel (Kanton Bern) von drei Personen aus dem Auto gezerrt und tätlich angegangen worden. Er wurde dabei verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Es werden Zeugen gesucht.

Am Freitagnachmittag, 28. Juni 2019, ist an der Zukunftstrasse in Biel ein Mann von drei Personen angegangen und dabei verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war das Opfer um zirka 16.00 Uhr mit dem Auto in Richtung Alfred-Aebi-Strasse unterwegs gewesen, als er von zwei weiteren Autos ausgebremst und schliesslich auf Höhe der Zukunftstrasse 44 zum Stillstand gebracht wurde.

Kurz darauf stiegen drei Männer aus den Fahrzeugen aus, zerrten das Opfer aus dem Auto auf die Strasse und gingen dieses tätlich an.

Als sich ein Passant dem Geschehen näherte, liessen die Täter vom Mann ab, der in der Folge mit dem Auto flüchten und die Polizei informieren konnte.

Das Opfer wurde beim Vorfall verletzt und musste durch ein umgehend aufgebotenes Ambulanzteam auf einer Polizeiwache medizinisch versorgt werden.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die die Ereignisse beobachtet haben oder Hinweise zur Täterschaft geben können.