Home DEUTSCH Wil (Kanton Sankt Gallen): Neunköpfige Entenfamilie auf Entdeckungstour

Wil (Kanton Sankt Gallen): Neunköpfige Entenfamilie auf Entdeckungstour

Gestern Morgen, um 11.00 Uhr, ist an der Glärnischstrasse eine neunköpfige Entenfamilie gesichtet worden. Eine Spaziergängerin meldete, dass sich mehrere Entenküken auf einem Firmenareal befinden würden. Eine ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei Sankt Gallen konnte vor Ort acht Entlein unter den parkierten Autos einfangen. Die Entenmutter beobachtete das Ganze aus der Ferne und folgte den Polizisten anschliessend zum Chrebsbach, wo die Enten freigelassen wurden.

Die quakende Grossfamilie freute sich über den unverhofften Ortswechsel und schwamm ohne Dankesbekundungen von dannen.