Home DEUTSCH Unfall in Mumpf (Kanton Aargau): E-Bike-Fahrerin im Spital verstorben

Unfall in Mumpf (Kanton Aargau): E-Bike-Fahrerin im Spital verstorben

Die E-Bike-Fahrerin, die am Mittwochmorgen in Mumpf verunfallte, erlag in der Nacht auf heute im Spital ihren schweren Verletzungen. Die Kantonspolizei Aargau erhielt am Donnerstagmorgen die Nachricht, dass die 66-jährige Frau, eine Schweizerin aus dem Bezirk Rheinfelden, im Spital ihren schweren Verletzungen erlegen ist. Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat bereits am Mittwoch eine Untersuchung eröffnet. Die Unfallursache ist Gegenstand der Ermittlungen. Eine Schweizerin kam am Mittwoch, den 26. Juni, 9.20 Uhr in Mumpf mit ihrem E-Bike zu Fall und wurde schwer verletzt.

Kapo AG, e-bikerin, e-bike-fahrerin, kanton aargau, polizeimeldungen aargau, medienmitteilungen schweiz, polizeimeldungen schweiz,