Home DEUTSCH Süd-Tirol: Wieder Nigerianer mit Rauschgift im Bauch

Süd-Tirol: Wieder Nigerianer mit Rauschgift im Bauch

Am Wochenende ist von Spezialeinheiten des Bozner Polizeipräsidiums in Bozen (Süd-Tirol, Italien) ein Nigerianer verhaftet worden. Der 21-jährige Mann hat über einen Kilogramm Heroin und Kokain geschluckt, berichten die zuständigen Beamten. Der Mann mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung wird auf dem Bahnhof in Franzensfeste von der dortigen Bahnhofspolizei entdeckt, wie er in den Zug in Richtung Süden steigt.

Die Beamten informieren ihre Kollegen in Bozen. Diese stiegen in der Landeshauptstadt in den Zug und forderten den Mann auf, ihnen zu einer Untersuchung in das Krankenhaus zu folgen. Nach durchgeführter radiologischer Untersuchung sind im Magen des Afrikaners 100 Kapseln mit ca. 530 Gramm Heroin und 530 Gramm Kokain sichergestellt worden. Der Nigerianer ist in das Gefängnis von Bozen gebracht worden. Erst vor wenigen Tagen ist von den Behörden ein ähnlicher Fall gemeldet worden.