Home DEUTSCH «Senior mit Panzer» blockiert Verkehr in Köln (Deutschland)

«Senior mit Panzer» blockiert Verkehr in Köln (Deutschland)

Eine rund 70 Jahre alte Schildkröte hat am Dienstag, den 4. Juni auf einer Kreuzung in Rodenkrichen für Verkehsrprobleme gesorgt. Die Polizei meldete den “langsamen Senior mit Panzer” (im Bild: Photoquelle: Polizei Stadt Köln), der jegliche Verkehrsregeln missachtet habe. Der gemächliche Ausflug der Maurischen Landschildkröte auf einer Straße im Stadtteil Rodenkirchen führte zu abrupten Bremsmanövern von Autofahrern und dadurch zu gleich mehreren Beinaheunfällen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Schildkröte war auf der Kreuzung Industriestraße/Zum Forstbotanischen Garten unterwegs und “ignorierte andere Verkehrsteilnehmer, blockierte die Straße und ließ sich nicht unnötig hetzen“, wie die Polizei mitteilte.Hinzugerufene Ordnungshüter nahmen die bis zu 70 Jahre alte Schildkröte schließlich laut Polizeibericht “vorläufig in Gewahrsam” und brachten sie in ein Tierheim. Laut den Tierpflegern handelt es sich um ein Männchen. Vermutlich wurde das Tier ausgesetzt oder ist nach Ende seiner Winterstarre aus einem Gehege ausgebüxt. Gut möglich, dass sich der gepanzerte Verkehrssünder in die Freiheit gegraben hat, da Maurische Landschildkröten als hervorragende “Buddler” gelten, berichtet die Polizei.