Home DEUTSCH Ruhe in Frieden: Gleitschirmpilot in Arosa verstorben

Ruhe in Frieden: Gleitschirmpilot in Arosa verstorben

Der Gleitschirmpilot, welcher am letzten Sonntag in Arosa (Kanton Graubünden) beim Starten abgestürzt ist (wir berichteten) ist verstorben.

Der 75-jährige Gleitschirmpilot war am Sonntag, 21. November, beim Starten aus einer Höhe von zirka zehn Meter abgestürzt und anschliessend noch rund hundert Meter einen steilen Abhang hinuntergerutscht. Gestern Freitag ist der Verunfallte nun in der Klinik Nottwil gestorben.

Articolo precedenteCugnasco-Gerra: rogo in un’abitazione, inquilini sani e salvi
Articolo successivoHockey Wl / Fiducia porta fiducia, Ladies Lugano da doppia cifra