Home DEUTSCH Luzern Stadt: Autolenker kracht mit 1.72 Promille in Gebäude

Luzern Stadt: Autolenker kracht mit 1.72 Promille in Gebäude

Gestern Abend prallte ein angetrunkener Autofahrer beim Luzernerhof in der Stadt Luzern gegen ein Gebäude. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1.72 Promille (0.86 mg/l).

Am Montag, 14. Dezember, kurz vor 23.45 Uhr fuhr ein Autofahrer durch die Haldenstrasse. Beim Abbiegemanöver Richtung Löwenstrasse geriet er mit seinem Fahrzeug zu weit nach links und prallte mit der Front gegen das Gebäude Schweizerhofquai 6.

Der Autofahrer wurde beim Unfall nicht verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1.72 Promille (0,86 mg/l). Der 23-jährige Autofahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt.

Der nicht mehr fahrbare Personenwagen wurde aufgeladen und abtransportiert. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 10’000 Franken. Für die Reiniung der ausgelaufenen Flüssigkeiten wurde die Feuerwehr der Stadt Luzern aufgeboten. Der Mann wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Articolo precedenteWarenrückruf: Saladbowls mit Poulet von Migros
Articolo successivoHockey Sl / Due “shorthanded” subiti e via, Rockets ancora battuti