Home DEUTSCH Lausen (Kanton Basel-Landschaft): Traktor samt Ladewagen landen in Garten

Lausen (Kanton Basel-Landschaft): Traktor samt Ladewagen landen in Garten

In Lausen (Kanton Basel-Landschaft) kam es am Mittwoch, den 11. Mai zu einem Alleingang eines Traktors samt Ladewagen. Die Kombi kam in einem Garten zum Stillstand.

Am Mittwochnachmittag, 11. Mai 2022, kurz vor 15.00 Uhr, rollte ein Traktor mit Ladewagen, von einem Abstellplatz im Bereich Galmshof, einen Hang hinunter und kam schlussendlich in einem Garten am Hirsweg zum Stillstand. Personen wurden dabei keine verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft parkierte ein 27-jähriger Mann seinen Traktor samt angehängtem Ladewagen, mit laufendem Motor, auf einem Abstellplatz im Bereich Galmshof.

Kurz nachdem er vom Traktor gestiegen war, realisierte er, dass sich seine Fahrzeugkombination in Bewegung setzte, einen Hang hinunterrollte, den Hirsweg überquerte und schlussendlich in einem Garten zum Stillstand kam.

Personen wurden bei diesem Vorfall keine verletzt. Sowohl an der betroffenen Fahrzeugkombination als auch im Garten entstand Sachschaden.

Die vor Ort getätigten Abklärungen der Polizei deuten darauf hin, dass der Traktor beim Parkieren ungenügend gesichert wurde. Um eine technische Ursache auszuschliessen, wurden sachdienliche Abklärungen in die Wege geleitet.

Die Fahrzeugkombination konnte durch ein Abschleppunternehmen aus dem Garten geborgen werden.

Quelle der Meldung: Kapo BLhttps://player.skystream.tv/playlist/Nut6us0A54?website=DSTrDWuoZf   Redaktion Polizei-Schweiz        12 Mai, 2022 09:30

Articolo precedenteLeimbach (Kanton Thurgau): Mofalenker nach Verkehrsunfall schwer verletzt
Articolo successivoIl “Coronavirus” non dà tregua: un decesso e più ricoveri in cure intense