Home DEUTSCH Frankreich: Demos für getöteten Lehrer erwartet

Frankreich: Demos für getöteten Lehrer erwartet

In Frankreich werden nach der terroristisch motivierten Ermordung eines Lehrers zahlreiche Solidaritäts-Demos erwartet.

Die Redaktion des Satiremagazins “Charlie Hebdo” rief für den Nachmittag gemeinsam mit der Organisation SOS Racisme und Lehrergewerkschaften zu einer Demo in Paris auf. Auch in anderen Städten wie Marseille oder Bordeaux wollen Menschen demonstrieren. Das mutmassliche Motiv des Täters waren laut Staatsanwaltschaft Karikaturen des Propheten Mohammed, die der Lehrer Samuel Paty zum Thema Meinungsfreiheit zeigte.

Schon am Samstag war es zu Solidaritätsbekundungen für das Opfer gekommen.