Home DEUTSCH Warenrückruf: Hängemattengestell “Parada” von Jumbo wegen Sturzgefahr

Warenrückruf: Hängemattengestell “Parada” von Jumbo wegen Sturzgefahr

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft Jumbo das Hängemattengestell PARADA zurück. Es gibt eine Sturzgefahr. Die betroffenen Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet.

Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?

Das betroffene Hängemattengestell kann während der Anwendung zusammenbrechen, so dass eine Sturzgefahr besteht.

Welche Produkte sind betroffen?

Vom Produktrückruf betroffen ist die Charge 6201920 des Hängemattengestells PARADA. Die Chargennummer ist am Gestell angebracht (vgl. beiliegendes Informationsschreiben von Jumbo).

Die betroffenen Hängemattengestelle wurden von Jumbo zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 17. November 2020 verkauft.

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Kunden, die eines der betroffenen Hängemattengestelle besitzen, sind aufgefordert, dieses nicht mehr zu verwenden und in eine Jumbo-Filiale zurückzubringen. Sie erhalten den Kaufpreis rückerstattet.

Articolo precedenteWarenrückruf: E-Scooter “Momo und Maserati” wegen Brand- und Unfallgefahr von Jumbo
Articolo successivoNatale senza tregua da Covid-19, sei altri morti in Ticino