Home DEUTSCH Thun (Kanton Bern): Mann nach Autounfall im Spital verstorben

Thun (Kanton Bern): Mann nach Autounfall im Spital verstorben

In Thun ist ein Autofahrer, der am 13. August verunfallt war, am Montag, den 17. August im Spital verstorben.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Bern stellte am Donnerstag, 13. August, kurz nach 14.00 Uhr, auf einem Parkplatz beim Spital in Thun ein verunfalltes Auto, welches gegen einen Baum geprallt war, fest. Ersthelfer betreuten den verletzten Lenker bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Der Mann wurde in der Folge mit der Ambulanz in ein Spital gebracht. Dort erlag er am Montag, 17. August 2020 den Folgen seiner Verletzungen. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 81-jährigen Mann aus dem Kanton Bern.

Weiterführende Abklärungen, insbesondere zum genauen Unfallhergang, werden durch die Kantonspolizei Bern getätigt.