Home DEUTSCH Schweizer Labor-Studie: Wirkstoff aus Rotem Sonnenhut tötet Coronaviren ab

Schweizer Labor-Studie: Wirkstoff aus Rotem Sonnenhut tötet Coronaviren ab

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am 9. September 2020 veröffentlichte das renommierte «Virology Journal» den Studienbericht über eine in-vitro-Studie mit Echinacea purpurea, dem Roten Sonnenhut. Durchgeführt hatte die Studie das Labor Spiez, mit dem seit 2015 eine Forschungskooperation besteht. Dabei wurde im Zellversuch eine Wirksamkeit gegen Coronaviren beobachtet.

Inwiefern sich die Ergebnisse des Zellversuchs auf den Menschen übertragen lassen, wissen wir heute noch nicht. Hier müssen weitere wissenschaftliche Untersuchungen für zusätzliche Beurteilungsgrundlagen sorgen.

Aus rechtlichen Gründen darf die A. Vogel AG keine Studienresultate der Arzneimittelforschung kommentieren.

Echinaforce ist zugelassen zur Steigerung der körpereigenen Abwehr bei Anfälligkeit gegen Erkältungskrankheiten sowie bei fiebrigen Erkältungskrankheiten.

Wir verweisen auf die behördlich genehmigte Arzneimittelinformation. Patientinnen und Patienten können sich bei spezifischen Fragen zum Arzneimittel an medizinische Fachpersonen wenden.

Als ein führendes Unternehmen im Bereich von pflanzlichen Arzneimitteln sind wir daran, die Forschung in diesem Bereich zu intensivieren.