Home DEUTSCH Kanton Schwyz: 73-jährige Frau am Grossen Mythen tödlich verunglückt

Kanton Schwyz: 73-jährige Frau am Grossen Mythen tödlich verunglückt

Am Grossen Mythen ereignete sich am Donnerstag, 3. September 2020, ein tödlicher Bergunfall.

Eine 73-jährige Frau kam gegen 18.00 Uhr aus unbekannten Gründen vom Wanderweg ab, stürzte rund 25 Meter tief.

Dabei erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. Nebst der Kantonspolizei Schwyz stand die “Rega” im Einsatz.