Home DEUTSCH Brand Finsterwald (Kanton Luzern): 39-jährige Frau und Hund wegen Kerze verstorben

Brand Finsterwald (Kanton Luzern): 39-jährige Frau und Hund wegen Kerze verstorben

0

Bei einem Brand in Finsterwald verstarb letzte Woche eine Bewohnerin. Die Brandursache ist auf eine Kerze im Wohnzimmer zurückzuführen.

Am Montag, 12.September 2022 (Siehe auch Meldung vom 13.09.2022), brannte es im Wohnzimmer eines Hauses in Finsterwald, Gemeinde Entlebuch. In der Wohnung wurde eine leblose Person aufgefunden. Bei der verstorbenen Frau handelt es sich um eine 39-jährige Schweizerin, welche das Haus bewohnte.

Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Brandursache untersucht. Gemäss den Ermittlungen ist der Brand durch eine brennende Kerze ausgelöst worden.

Durch den Unfall verstarben die Hausbewohnerin und ihr Hund in der Folge einer Kohlenmonoxidvergiftung.

Kapo LU

Previous articleEffretikon: Drei Algerier auf Diebestour verhaftet
Next articleRotaia sofferente, mattinata di disagi sulla linea Lugano-Ponte Tresa