Home DEUTSCH Olten (Kanton Solothurn): Vier marokkanische Einbrecher verhaftet

Olten (Kanton Solothurn): Vier marokkanische Einbrecher verhaftet

Dank aufmerksamen Anwohnern ist es der Kantonspolizei Solothurn am späten Samstagabend in Olten gelungen, vier mutmassliche Einbrecher festzunehmen. Die Polizei bittet die Bevölkerung, weiterhin wachsam zu sein und verdächtige Feststellungen umgehend zu melden.

Am Samstag, den 11. April, gegen 22,00 Uhr, wurde der Kantonspolizei Solothurn durch einen aufmerksamen Bürger mitgeteilt, dass er in einem Doppeleinfamilienhaus in Olten mehrere unbekannte Personen festgestellt habe.

Als die sofort ausgerückten Patrouillen vor Ort eintrafen, hatten die unbekannten Männer das Grundstück bereits verlassen. Anlässlich der eingeleiteten Fahndung gelang es der Polizei kurze Zeit später die mutmasslichen Einbrecher anzuhalten.

Die vier Marokkaner, alle im Alter zwischen 16 und 20 Jahren, befinden sich für weitere Ermittlungen vorläufig in Haft.