Home DEUTSCH Einsiedeln: Drei Personen von Pferd verletzt

Einsiedeln: Drei Personen von Pferd verletzt


Am Mittwoch, 12. Januar 2022, ist in Einsiedeln um 14.30 Uhr ein Pferd ausgebrochen und überrannte drei Personen, wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt.

Eine 68-jährige Frau erlitt erhebliche, eine 38-jährige Frau und ein einjähriges Kind leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten und brachte sie ins Spital (Symbolbild: pixabay).

Das Pferd galoppierte weiter bis nach Gross, wo es von einem Landwirt eingefangen werden konnte..

Articolo precedente50-jähriger Pole gibt sich al Polizist aus: festgenommen
Articolo successivoCorona-Massnahmen: Der Bundesrat verkürzt die Quarantäne