Home DEUTSCH Warenrückruf: Einige Krücken der Firma Ossenberg GmbH wegen Verletzungsgefahr

Warenrückruf: Einige Krücken der Firma Ossenberg GmbH wegen Verletzungsgefahr

226
0


In Zusammenarbeit mit Swissmedic ruft die Ossenberg GmbH bestimmte Modelle der « Unterarmgehilfen KLASSIKER Art. 220 und BIG XXL Art. 230 » mit einem anatomischen Griff wegen Sturz- und Verletzungsgefahr zurück. Betroffene Kundinnen und Kunden erhalten einen kostenlosen Ersatz.

Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?
Die betroffenen Unterarmgehhilfen können von einem technischen Defekt betroffen sein, der zu einem plötzlichen Bruch führen kann. Dieser Defekt kann zu schweren Stürzen und ernsthaften Verletzungen führen.

Welche Produkte sind betroffen?
Vom Produkterückruf betroffen sind bestimmte Modelle der «Unterarmgehilfen KLASSIKER Art. 220 und BIG XXL Art. 230» mit einem anatomischen Griff. Die Unterarmgehhilfen wurden in der Schweiz ab Mai 2022 in den Farben blau, grau, schwarz und türkis ausgegeben. Diese sind identifizierbar, anhand der LOT-Nummer auf dem MDR-Etikett welches auf dem Rohr der Unterarmgehhilfe angebracht ist, siehe Informationsschreiben der Ossenberg GmbH.

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?
Konsumentinnen und Konsumenten die eine der betroffenen Unterarmgehilfen besitzen, werden gebeten, diese ab sofort nicht mehr zu verwenden und sich beim Händler für ein kostenloses Ersatzprodukt zu melden.

Adresse für Rückfragen
Bei Fragen können Konsumentinnen und Konsumenten Ossenberg GmbH kontaktieren:
Telefon: +49 5971-980460

E-Mail: qm-service@ossenberg.com

URL: https://shop.ossenberg.com/.