Home DEUTSCH Impfstoffe gegen Tollwut: Lieferprobleme bis mindestens 2020

Impfstoffe gegen Tollwut: Lieferprobleme bis mindestens 2020

Das Bundesamt für Wirtschaftliche Landesversorgung (BWL) und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) teilen mit, dass die in der Schweiz zugelassenen Tollwutimpfstoffe immer noch sehr beschränkt verfügbar sind. Durch ein Pflichtlager unter der Aufsicht des BWL ist die Versorgung für Notfälle (postexpositionelle Impfung für Personen, die möglicherweise dem Tollwut-Virus ausgesetzt waren) gewährleistet.