Home DEUTSCH Immer schlimmer: Rumänisches Diebespaar mit Kinderwagen und Kleinkind im Einsatz

Immer schlimmer: Rumänisches Diebespaar mit Kinderwagen und Kleinkind im Einsatz

87
0

Ein junges Paar hat in einem Verkaufsgeschäft mehrere Parfums gestohlen. Die beiden Diebe konnten angehalten und festgenommen werden.

Am Donnerstagnachmittag (20. Juni 2024) haben ein Mann und eine Frau mehrere Parfums in ihrem mitgeführten Kinderwagen verstaut und das Verkaufsgeschäft in der Zuger Innenstadt verlassen, ohne die Ware zu bezahlen. Nachdem die Zuger Polizei durch das Verkaufspersonal informiert worden war, konnten die Ladendiebe in der näheren Umgebung angehalten und festgenommen werden.

Bei den beiden Ladendieben handelt es sich um eine 18-jährige Frau und einen 21-jährigen Mann aus Rumänien. Die beiden waren zu diesem Zeitpunkt mit einem Kleinkind unterwegs. Der Wert der gestohlenen Parfums beträgt rund 700 Franken.

In der Befragung haben sie den Diebstahl zugegeben. Die beiden Ladendiebe müssen sich für ihre Tat bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.