Home DEUTSCH Besserungsanstalt: Zwei Teenager nach Flucht angehalten

Besserungsanstalt: Zwei Teenager nach Flucht angehalten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 8. / 9. Mai 2021, kurz nach 03:00 Uhr überwältigten zwei männliche Personen im Massnahmenzentrum auf dem Arxhof einen Betreuer und flüchteten. Dank einer grossangelegten Suchaktion konnten die beiden Flüchtigen kurze Zeit später angehalten werden.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft griffen die beiden Männer den Betreuer unvermittelt an und überwältigten ihn. Anschliessend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Aufseher wurde bei dem Angriff verletzt und musste in ein Spital eingeliefert werden.

Bei der umgehend eingeleiteten Suchaktion waren mehrere Patrouillen der Polizei Basel-Landschaft beteiligt. Die beiden Flüchtigen konnten kurze Zeit später, dank dem Einsatz eines Diensthundes, in der Nähe des Massnahmenzentrums angehalten werden.

Bei den beiden Männern handelt es sich um zwei Schweizer im Alter von 17 und 18 Jahren.