Home DEUTSCH Basel: Lastwagen mit kaputtem Pneu aus dem Verkehr gezogen

Basel: Lastwagen mit kaputtem Pneu aus dem Verkehr gezogen

Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) kontrollierten kürzlich einen Lastwagen, der durch die Schweiz nach Italien fahren wollte. Dabei entdeckten sie einen defekten Reifen und beschädigte Felgen. Vor der Weiterfahrt mussten die Schäden repariert werden.

Am Mittwoch, den 8. Juli, wurde beim Zollamt Basel-Weil am Rhein Autobahn ein in Litauen immatrikulierter Lastwagen kontrolliert, der im Transit durch die Schweiz nach Italien fahren wollte. Dabei bemerkten Mitarbeitende der EZV erhebliche Mängel an den Rädern. Ein Pneu war defekt und zwei Felgen waren stark beschädigt. Bevor der 55-jährige, ukrainische Chauffeur seine Fahrt fortsetzen konnte, mussten die Mängel behoben werden.