Home DEUTSCH Tschlin (Kanton Graubünden): Tödlicher Bergunfall

Tschlin (Kanton Graubünden): Tödlicher Bergunfall

171
0

In Tschlin auf Gemeindegebiet Valsot hat sich am Sonntagmorgen ein tödlicher Bergunfall ereignet. Ein Mann stürzte am Muttler ab und verstarb. Der 47-jährige Skitourengänger war in Begleitung eines Kollegen von Tschlin aus im Aufstieg auf den 3’295 Meter hohen Muttler. Um 9.45 Uhr, während einer Pause unterhalb des Gipfels, stürzte er über die Ostflanke rund 700 Meter in die Tiefe. Die Rega konnte ihn nur noch tot bergen. Für die psychologische Betreuung des Kollegen wurde ein Arzt aufgeboten. Die Kantonspolizei Graubünden klärt ab, wie es zum Bergunfall gekommen ist.