Home DEUTSCH Stadt Sankt Gallen: 28-jähriger Nigerianer von Polizei beim Drogenhandel erwischt

Stadt Sankt Gallen: 28-jähriger Nigerianer von Polizei beim Drogenhandel erwischt

Gestern Nachmittag, kurz vor 15.10 Uhr, ist in der Stadt Sankt Gallen ein Mann festgenommen worden, nachdem er einem Scheinkäufer der Polizei Kokain verkauft hat. Ein 28-jähriger, in Italien wohnhafter Nigerianer, verkaufte einem Scheinkäufer der Polizei drei Kugeln mutmassliches Kokain für 150 Franken. Der Mann wurde nach dem Deal durch die Kantonspolizei Sankt Gallen festgenommen. Es werden nun strafrechtliche Massnahmen getroffen sowie ausländerrechtliche Massnahmen geprüft.