Home DEUTSCH Update Sorens (Kanton Freiburg): Vermisst und gefunden

Update Sorens (Kanton Freiburg): Vermisst und gefunden

178
0

Die Frau, die am Sonntag, den 18. Februar 2024, als vermisst gemeldet wurde, wurde am frühen Abend von der Polizei bei guter Gesundheit aufgefunden.

Um die Privatsphäre der Familie zu respektieren, bittet die Kantonspolizei Freiburg die Medien, das bei der Vermisstmeldung übermittelte Foto nicht mehr zu verwenden.

Seit dem 17. Februar 2024 wird eine 35-jährige Frau vermisst.

Die Familie von Karine S., geboren am 27.07.1988, hat seit diesem Samstag, dem 17. Februar 2024, gegen 10:10 Uhr nichts mehr von ihr gehört.

Sie entspricht der folgenden Bescheibung:

Frau, 35 Jahre alt, 163 Zentimeter, durchschnittliche Statur, kurze braune Haare, braune Augen. Sie ist mit dunkler Kleidung im Camouflage-Stil bekleidet. Sie drückt sich auf Französisch aus.

**Zeugenaufruf: **

Allfällige Zeugen, die Auskunft über die vermisste Person geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg, Tel. 026 347 01 17, in Verbindung zu setzen.

Previous articleSchianto tra furgoni in Brianza, ex-sindaco di Roveredo in carcere
Next articleHockey Sl / “Play-off”, quarti di finale: Visp corsaro, Basilea alle corde