Home DEUTSCH Sankt Gallen: Drogen im Wert von 24 Millionen Franken verbrannt

Sankt Gallen: Drogen im Wert von 24 Millionen Franken verbrannt

Die Kantonspolizei Sankt Gallen stellt bei Festnahmeaktionen und Personenkontrollen regelmässig verschiedenste Drogen sicher. Diese werden von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt und nach Abschluss des Verfahrens zur Vernichtung freigegeben. In den letzten Tagen wurden Drogen im Wert von 24 Millionen Franken verbrannt.