Home DEUTSCH Olten (Kanton Solothurn): Vermisst wird Romano Gasser

Olten (Kanton Solothurn): Vermisst wird Romano Gasser

Seit Freitagabend, 14. Juni 2019, wird der 34-jährige Romano Gasser aus Olten vermisst. Er leidet an Autismus und ist auf Medikamente angewiesen. Die Polizei bittet die Bevölkerung bei der Suche nach dem Vermissten um Mithilfe.

Romano Gasser verliess am Freitag, 14. Juni 2019, gegen 17 Uhr, sein Wohndomizil in Olten in unbekannte Richtung und wird seither vermisst. Er leidet an Autismus und ist auf Medikamente angewiesen. Trotz unverzüglich eingeleiteten Suchmassnahmen gibt es bis zur Stunde keine Anhaltspunkte über den Verbleib des Mannes.

Der Vermisste ist 170 cm gross, schlank und trägt schwarze, glatte mittellange Haare. Er hat einen auffällig schwankenden Gang. Der Vermisste trägt ein braunes T-Shirt mit einem gelben Logo (eventuell Adidas), blaue Jeans und ist mit Adiletten unterwegs.

Personen, die sachdienliche Angaben über den Aufenthaltsort des Gesuchten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen (Telefon 062 311 80 80 oder 112/117).