Home DEUTSCH Oberhof (Kanton Aargau): Töfffahrer stirbt bei Unfall

Oberhof (Kanton Aargau): Töfffahrer stirbt bei Unfall

281
0

Am Morgen verlor ein Töfffahrer in Oberhof die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim Unfall zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Am 11. August 2023 fuhr ein 61-jähriger Motorradfahrer auf der Benkenstrasse von Oberhof in Richtung Küttigen.

In einer leichten Linkskurve verlor der Lenker, aus noch unbekannten Gründen, die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte.

Im Anschluss kollidierte er mit einer Randleitplanke und zog sich beim Unfall schwerste Verletzungen zu.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren bereits keine Lebenszeichen mehr vorhanden. Der Mann verstarb auf der Unfallstelle.

Die Spezialisten der Unfallgruppe der Kantonspolizei Aargau haben, zwecks Klärung der Unfallursache, die Ermittlungen aufgenommen.

Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung. Die örtlichen Feuerwehren organisierten während den Unfallarbeiten eine Umleitung via Staffeleggstrasse.

Quelle der Meldung: Kantonspolizei Aargau