Home DEUTSCH Nach Raubversuch: Äthiopier attackiert 62-jähriger Mann mit Fusstritten

Nach Raubversuch: Äthiopier attackiert 62-jähriger Mann mit Fusstritten

Gestern, zirka 15.45 Uhr, wurde am Unteren Rheinweg in Basel ein 62-jähriger Mann Opfer eines Raubversuchs. Dabei wurde er leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 62- Jährige zu Fuss, von der Johanniterbrücke kommend, in Richtung Mittlere Rheinbrücke unterwegs war. Plötzlich wurde er von einem Unbekannten mittels Fusstritten attackiert. Dabei forderte der Täter mehrmals Geld. Zwei Passanten eilten dem 62-Jährigen zu Hilfe, worauf der Angreifer von seinem Opfer abliess und ohne Beute in Richtung Johanniterbrücke flüchtete.

Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte kurze Zeit später der mutmassliche Täter, ein 20-jähriger Äthiopier, festgenommen werden.