Home DEUTSCH Kestenholz: Fussgängerin von Auto erfasst und tödlich verletzt

Kestenholz: Fussgängerin von Auto erfasst und tödlich verletzt

0

Zwischen Kestenholz und Oensingen wurde in der Nacht auf Freitag eine Fussgängerin bei einem Unfall tödlich verletzt.

Am Freitag, den 23. September, gegen 4.40 Uhr, fuhr ein Autolenker auf der Oensingerstrasse von Kestenholz in Richtung Oensingen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befand sich auf der Ausserorts-Strecke unvermittelt eine Fussgängerin auf der Fahrbahn. In der Folge wurde sie von dem Auto erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Warum sich die 45-Jährige auf der Fahrbahn aufhielt, ist derzeit unklar. Der 57-jährige Autolenker blieb unverletzt.

Wegen des Verkehrsunfalls musste die Strecke in beide Richtungen mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde mit Hilfe der Feuerwehren Kestenholz und Oensingen örtlich umgeleitet. Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst standen die Staatsanwaltschaft und ein Abschleppdienst im Einsatz.

Previous articleKanton Graubünden: Rasertour in Mulegns beendet
Next articleWarenrückruf: Dörrgerät “Excalibur Trockner vier Tablare Mini” wegen Brand- und Verbrennungsgefahr