Home DEUTSCH Kerns (Kanton Obwalden): Motorradfahrer bei Selbstunfall tödlich verunglückt

Kerns (Kanton Obwalden): Motorradfahrer bei Selbstunfall tödlich verunglückt

Am Samstagabend ereignete sich in Kerns (Kanton Obwalden) auf der Stanserstrasse ein Verkehrsunfall mit Todesfolge.

Um zirka 20.30 Uhr fuhr ein Motorradlenker auf der Stanserstrasse in Richtung Kerns. Aus noch ungeklärten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal in eine Hausmauer. Der 29-jährige Lenker, welcher in Obwalden wohnhaft war, verstarb trotz Reanimationsmassnahmen noch auf der Unfallstelle.

Nebst dem Rettungsdienst des Kantonsspitals Obwalden standen die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft Obwalden im Einsatz. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei sowie die Staatsanwaltschaft Obwalden untersucht.