Home DEUTSCH Gurtnellen (Kanton Uri): Verkehrsbehinderungen und Strassensperre

Gurtnellen (Kanton Uri): Verkehrsbehinderungen und Strassensperre

Die Baudirektion Uri erneuert auf einem rund 110 Meter langen Abschnitt der Gurtnellenstrasse den Belag. Die Arbeiten dauern vom 15. Juni bis 26. Juni 2020. Wegen den engen Platzverhältnissen sind Verkehrsbehinderungen leider unumgänglich.

Es ist deshalb vereinzelt mit kurzen Wartezeiten von bis zu 10 Minuten zu rechnen. An drei Nächten, am 22., 23. und 24. Juni 2020, muss die Strasse für den Belagseinbau in der Nacht von 19.30 Uhr bis 5.00 Uhr komplett gesperrt werden. Für die Bevölkerung wird ein Shuttle-Bus eingerichtet. Blaulichtorganisationen können die Baustelle im Notfall jederzeit passieren. Die Investition beläuft sich auf rund 125’000 Franken.