Home DEUTSCH Basel-Stadt: Prozess gegen nigerianischen Drogenring hat begonnen

Basel-Stadt: Prozess gegen nigerianischen Drogenring hat begonnen


Ein Nigerianer soll den Drogenschmuggel von Holland nach Basel im grossen Stil unterstützt haben. Nun steht er wegen vor Gericht.
Am Montag musste der Beschuldigte 46-jährige Afrikaner vor Gericht Red und Antwort stehen. Die Zürcher und Basler Polizei hatten im Jahr 2017 mit der Aktion «Wave» einen nigerianischen Drogenring auffliegen lassen. Das Kokain brachten Drogenkuriere über Holland in die Schweiz; eingepackt in viele Fingerlinge, welche die Drogenkuriere geschluckt haben. Vor Gericht gab der 46-Jährige Nigerianer am Montag zu, in Basel Geld eingesammelt und in Holland gebracht zu haben. Woher das Geld stamme und wer die Menschen seien, die ihm das Geld aushändigten, habe er nicht gewusst.

Das Urteil wird für Freitag erwartet.