Home DEUTSCH Auf unseren Straßen: Bulgargischer Reisebus mit fünf abgenutzten Reifen und Ölverlust angehalten

Auf unseren Straßen: Bulgargischer Reisebus mit fünf abgenutzten Reifen und Ölverlust angehalten

70
0

Am Montag (08.07.2024) haben Polizisten in der Stadt Schaffhausen bei einem Reisebus fünf abgefahrene Reifen und beim Chauffeur gravierende Widerhandlungen im Bereich der Lenk- und Ruhezeiten (ARV1) festgestellt.

Um 17.15 Uhr am späteren Montagnachmittag (08.07.2024) kontrollierten Mitarbeiter der Schaffhauser Polizei, anlässlich einer Schwerverkehrskontrolle, im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen, einen bulgarischen Reisebus mit türkischen Reisegästen.

Bei der technischen Kontrolle stellten sie am Gesellschaftswagen fest, dass fünf von sechs Reifen ungenügendes Reifenprofil aufwiesen. Dabei war der Reifen an der Lenkachse rechts soweit abgefahren, dass die Karkasse bereits zum Vorschein kam. Im Weiteren wurde noch ein Oelverlust am Motor festgestellt.