Home DEUTSCH 91-jährige Seniorin von Auto angefahren und verletzt: Fahrer gesucht

91-jährige Seniorin von Auto angefahren und verletzt: Fahrer gesucht

0

Nach einem Unfall in Amriswil (Kanton Thurgau) am Samstag, den 25. Juni, bei dem eine Fussgängerin angefahren wurde, sucht die Kapo Thurgau Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die 91-jährige Fussgängerin kurz vor 11,00 Uhr entlang der Zielstrasse in Richtung Alleestrasse unterwegs.

Im Bereich des Parkplatzes bei der Verzweigung Alleestrasse/Zielstrasse wurde sie von einem Auto touchiert.

Der unbekannte Fahrer stieg aus, erkundigte sich nach dem Wohlergehen der 91-Jährigen und fuhr anschliessend weiter. Später stellte sich heraus, dass die Fussgängerin beim Zusammenstoss leicht verletzt worden war.

Zeugenaufruf

Der Autofahrer sowie weitere Unfallzeugen sollen sich bitte beim Kantonspolizeiposten Amriswil unter der Nummer 058 345 27 00 melden.

Previous articleTragischer Unfall in Schötz (Kanton Luzern): 81-jähriger Fahrer stirbt am Steuer
Next articleDadò tratto, si chiude un’era: addio Ppd, da oggi tutto sta al “Centro”