Home DEUTSCH Todesopfer bei Unfall in Falera (Kanton Graubünden)

Todesopfer bei Unfall in Falera (Kanton Graubünden)

39
0

In Falera kam es am Dienstag auf der Hauptstrasse zu einem schrecklichen Unfall. Der Motorradfahrer verlor dabei sein Leben.

Der 82-Jährige fuhr am Dienstagmittag (30.08.22) um 12.15 Uhr von Laax nach Falera. In einer Linkskurve kollidierte er mit dem rechtsseitigen Randstein und stürzte auf das Trottoir.

Passanten leisteten sofort Erste Hilfe, ein Ambulanzteam aus Ilanz setzte die Reanimationsmassnahmen fort. Der Verletzte wurde mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden überführt, wo er wenig später verstarb.

Kapo GR

Previous articleItaliano, quo vadis? / A scanso di equivoci, stasera facciamo digiuno
Next articleMalgesso (Varese): infortunio sul posto di lavoro, morto un operaio